Kommunale Bildungslandschaft Nohfelden

Am 15. Oktober erhielten die Bildungseinrichtungen (Kindertagesstätten, Grundschulen, Waldorfschule, Gesamtschule/Gemeinschaftsschule) ihre individuellen Zusammenstellungen der außerschulischen Lernorte.

Gleichzeitig wurde der neue Bücherbaum am Rathaus Nohfelden eingeweiht.

Bücherbäume sind die Symbole der Kommunalen Bildungslandschaften bzw. des gesamten Bildungsnetzwerkes St. Wendeler Land. In der Gemeinde Nohfelden stehen gleich zwei dieser "offenen Bücherbäume": an der Nahequelle in Selbach gibt es einen Kinderbücherbaum.

Die Kommunale Bildungslandschaft Nohfelden gliedert sich in

Kapitel 1: Allgemeine Erläuterungen     

                      und

Kapitel 2: Liste der Lernorte nach Themen geordnet:


Themenfeld Dorf

Themenfeld Energie

Themenfeld Obstwiesen

Themenfeld Imkerei

  • PDF
  • PDF
  • PDF
  • PDF

Themenfeld Wald / Wild / Wasser

Themenfeld Kelten

  • PDF
  • PDF
  • PDF

Themenfeld Mittelalter

  • PDF
  • PDF
  • PDF
  • PDF

 

Bilder zum Thema:

15.10.2013 Rathaus Nohfelden15.10.2013 Rathaus Nohfelden15.10.2013 Rathaus Nohfelden15.10.2013 Rathaus Nohfelden15.10.2013 Rathaus Nohfelden15.10.2013 Rathaus Nohfelden

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER): Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Dieses Vorhaben wird nach dem Saarländischen Entwicklungsplan für den ländlichen Raum 2014-2020 im Rahmen der LEADER-Strategie der Region aus Mitteln der Europäischen Union und des Saarlandes gefördert. Weitere informationen unter www.eler.saarland.de

BildungsNetzwerk St. Wendeler Land

Eva Henn
Wendelinushof
66606 St. Wendel

Tel.: (06851) 912968